Dankeschön Sackerl

Kleines Danke-Sackerl

Kleines Danke-Sackerl

Aus Gründen der Einfachheit sage ich hier mal Cousine, zu der lieben Frau meines Cousins, die mir ihre B E A C H T L I C H E Sammlung an Weihnachtsstempeln zur Verfügung gestellt hat. Ich hab mich soooooo riesig über die Kiste gefreut, gleich geschaut, was da alles drin ist und in Kategorien sortiert – welche Stempel mit welchen Farben. Ich sag’s euch, in meinem Kopf hat es gerattert!

Und weil ich mich so darüber gefreut habe, habe ich mir auch gleich ein kleines Dankeschön für sie einfallen lassen – sehr herbstlich in Mandarinorange mit dem Hintergrundstempel Positively Chevron und ein paar aus Designpapier (currygelb) gestanzten Blättern in Kombination mit dem erfrischenden Jade. So schön diese warm-blau Kombination!

Übrigens ist mein Mann mittlerweile von seiner seeeeehr langen Dienstreise aus Deutschland wieder daheim – und weil ich keine Gelegenheit auslasse, ihn ein bisschen zu ärgern, habe ich einen Zierkürbis zum Schnitzen gekauft. *hehehehe* Ein etwas dümmliches Gesicht reingeschnitzt, Kerze rein und fertig. Er hat den Namen Rudi bekommen – ich wurde erst kürzlich zu diesem Namen inspiriert 😉

(siehe letzer Beitrag)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*