Workshop Karten und das Block-One-Sheet-Wonder Päckchen

Am Donnerstag fand der erste Weihnachtsworkshop mit meinen lieben Bastelmädls – Katrin, Barbara, Irene und Sandi – statt. Wir haben geplaudert, Kuchen gegessen und natürlich Karten gebastelt – außerdem habe ich ihnen gezeigt, wie man aus einem Blatt des neuen Blocks mit dem Designpapier Stilmix eine hübsche Verpackung zaubern kann (siehe dieser Post).

Aaaaalso, man nehme ein Blättchen aus dem Block, falze es im Hochformat beidseitig bei 34mm und im Querformat bei 65mm. Man nehme ein Geodreieck und falze zu jeder Überkreuzung einen 45° Winkel (siehe Bild unten). Dann faltet man die 45° Kanten an die lange Seite und voila!, das Päckchen ist schon fertig. Man kann nun wahlweise mit der Lochzange ein Loch stanzen, oder das Päckchen mit einer Klammermaschine schließen und fleißig mit Bändern, Glöckchen, Embellishments, und allem was einem so einfällt verzieren. In ein Päckchen passen 2 Mozartkugeln, oder 1 Ferrero Rocher und eine Mozartkugel, 2 Ferrero Küsschen, 2 Raffaello, ein paar Celebrations – also ideal für eine kleine Aufmerksamkeit – nicht nur zu Weihnachten…

Nach dem Anleitungsfotos kommen übrigens die wunderschönen Fotos der Karten, die meine Bastelmädls gemacht haben!

DSC03720

Wie im Bild das Blatt des Blocks falzen

DSC03721

…und so falten

DSC03722

et voila! Das Päckchen ist fertig

 

Ein Päckchen für jeden Gast

Ein Päckchen für einen lieben Menschen

 

Die wundervollen Workshop Karten:

IMG_0088 Foto 1 Foto 2 Foto 4

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*