Neues vom Schachtelwirt :D

…nein, ich war nicht mei McD, höchstens bei McC(afe) – aber Hamburgerschachteln find ich trotzdem süß – vor allem wenn sich darin kein Fleisch verbirgt, sondern gute, gesunde, selbst-gemachte Naschereien. Denn dafür haben diese Böxchen genau die richtige Größe – 2 Cookies, 3 Madeleines, 1 Stück Brownie, ein Tartelette, ein Muffin – was auch immer, es passt genau in dieses zuckersüße Gefäß.

Die BigZ Stanze für die Hamburgerschachtel ist neu im Katalog und kann mit den extralangen Stanzplatten verwendet werden. Wer die Platten nicht hat, es gehen auch die normalen, nur muss man einmal nachlegen während dem Stanzvorgang.

Für diese 2 süßen habe ich das Designpapier Schlaflied verwendet. Die Schleife der einen Box habe ich mit der BigZ Schleifenstanze hergestellt, die andere in Handarbeit. Bei Interesse gibt’s dazu eine Anleitung per Mail 😉

DSC04690

Das Stempelmotiv am Tag ist übrigens vom wunderschönen und vielseitig einsetzbaren Set „Work of Art“, gestanzt mit dem eleganten Etikett.

DSC04691

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*