Eine kleine Dankbarkeit

Nicht nur meinen treuen Kunden, sondern auch dem Leben allgemein muss man ja manchmal dankbar sein. Auch wenn es draußen regnet – das nennt man bei uns daheim dann Kuschelwetter und Rosi und ich verbringen den Vormittag mit Basteln. Sie wie (fast) immer mit dem Stemeplset Zoo Babies und ich mit meinen neuen Schätzchen aus dem neuen Jahreskatalog. Auch den Papierschneider hat sie vor kurzem entdeckt und es werden viele „Streiferl“ geschnitten. Ich finde es so schön, wie ruhig sie beim Basteln wird. Momentan sitzt sie übrigens auf meinem Schoß, während ich das schreibe und klebt ihre ausgestanzten Luftballone auf ein Blatt Papier.

Ich habe für meine Kunden eine kleine Verpackung für 1 Amicelli gewerkelt. Mit dem neuen Designpapier im Block (die Schriftvariante ist sooooo schön, auch die Blümchen, hach) und alles mit einem Akzent Melonensorbet und Glitzi 😀

Die Box fürs Amicelli hab ich ganz schnell mit dem Papierschneider gemacht. Bei 2, 4, 6 und 8 cm falzen und bei 9 cm abschneiden. Die Länge richtet sich nach dem, was ihr verpacken möchtet – ein Amicelli braucht ca. 6 inch – also ca. 15 cm.

IMG_5513

IMG_5514

Ich wünsche euch viel Spaß beim Kuschelwetter und freue mich schon total auf mein Teamtreffen heute Nachmittag. Die Geschenke, die wir (Rosi und ich) heute vorbereitet haben, zeigen wir in den nächsten Tagen am Blog 🙂

Alles Liebe,

Angi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*