Die Oster-Nachlieferung (evtl. für einen Brunch)

…kommt heute. Ich hatte nämlich immer so viel um die Ohren, dass ich abends einfach nicht mehr schreiben konnte. Da bin ich dann platt, oder gehe noch in mein Bastelzimmer, oder koche vor. Wir hatten die letzen 3 Wochen ja „Baustelle“. Das heißt für die Männer, draußen arbeiten, Fortschritte sehen und fertig werden mit der Arbeit. Und für mich heißt das Jause richten, kochen, Kinder füttern, den Männern Essen servieren, alles wieder zusammenräumen, Kuchen backen, Kaffee&Kuchen servieren, wieder alles zusammenräumen, Baby zum Schlafen hinlegen und dazwischen noch für beide Kinder da sein.
Ich will aber nicht jammern, schließlich bekommen wir nun ENDLICH unsere asphaltierte Einfahrt. Und damit es ein bisschen hübsch ist, haben wir so rundherum auch einiges gemacht…

Jetzt zeige ich euch im Nachhinein aber noch ein paar Oster-Basteleien, evtl. interessant für nächstes Jahr lach.

IMG_6416IMG_6424IMG_6433IMG_6432

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*