Tag Archives: BlogHop

Bloghop zum neuen Katalog

IMG_0541

Als ich die Vorbestell-Lise des neuen Katalogs in den Händen hielt, stach mir sofort das Designpapier „Muster für dich“ in die Augen. Vor ein paar Jahren hatte ich ein ähnliches einer anderen Firma für ein Fotoalbum verwendet, weil ich bunt auf dunklem Hintergrund liebe – vor allem Blumen.

Dieses besondere Designpapier ist so wunder- wunderschön, ich würde am liebsten nur noch damit arbeiten. Auch die kupferfärbigen Akzente (in Fachkreisen auch als roségold bezeichnet) sind so schön <3

Nun arbeite ich gerade an ein paar Projekten für einen Handwerksmarkt in Köflach (am 18. Juni von 10 bis 18 Uhr) und habe mit dem schönen Designpapier Täschchen gefertigt. Ein typisches Mädchen Geschenk, gefüllt mit Gesichtsmaske, Schaumbad und Handcreme – kann man als Mädchen ja immer brauchen.

IMG_0542

IMG_0540

Die Anleitung für das Täschchen habe ich vom Blog lovelymade.me. Ich habe die Maße zwar ein wenig verändert, das Grundprinzip ist das selbe.

Und nun zum BlogHop:

Vielleicht seid ihr von Beate zu mir gehüpft, in diesem Fall hallo.

Von mit hüpft ihr weiter zu Patricia – hier klicken !

Viel Spaß noch & alles Liebe,
Angi

Geeeeescheeeeenke…

…verpacken, das ist fein, und mit dem Gift Box Board auch ganz klein…

Nein, das Reimen sollte ich wohl lieber lassen… Kommt ihr gerade von Uschi zu mir?

Ich sag’s euch,  ich bin gerade so froh! Ich scheine nach 6 Wochen und 5 verschiedenen Infekten endlich wieder gesund zu werden 😀 Ich habe meine Weihnachtskarten heute fertig gebastelt und kann mich nun bald an den hübschen bunten Sachen des neuen Frühjahsminikatalogs erfreuen und ich habe noch dazu die Geschenke für meine 2 lieben Freundinnen verpackt.

DSC05268

Das Ergebnis seht ihr hier. Ich habe dazu das Gift Box Punch Board verwendet, zu deutsch, die Geschenkebox, und auch ein bisschen Washi-Tape, sowie die Überbleibsel der Weihnachtskarten-Produktion. Der kleine Holly-Zweig gefällt mir dabei besonders. Und ich stemple seit neuestem fast immer so, dass der Gruß sich mit einem Stern austanzen lässt – hihi.

DSC05269

Für die Verpackung selbst nehmt ihr ein 8 x 8 inch Stück Papier und falzt abwechselnd bei M und L. Dann eine der kleinen Außenlaschen wegschneiden und mit einem Klebepunkt fixieren – schon fertig.

Aja, weil ich grad so in Tratschlaune bin:

Heute waren meine Team-Mädels zu Besuch zu einer kleinen Teamtreffen + Weihnachtsfeier und wir haben wunderbar getratscht, gebastelt, geswappt und ich habe sooooo schöne Sachen bekommen. Kleine Briefchen gefüllt mit Schoko, kostbares Öl und auch eine Advent-Relax Box, wie ich finde sehr passend um mal wirklich abzuschalten und zu genießen!

Hüpft nun weiter zu Anita und habt noch einen wunderbaren 3. Adventsonntag & alles Liebe,

Angi

Weihnachtspost

Klingelingeling, die Weihnachtspost ist da.

Ich kommt bestimmt gerade von Uschi oder von jemand anders aus dem wundervollen BlogHop 🙂 Wir haben für euch Weihnachtspost vorbereitet, also viel Spaß! Lasst euch inspirieren und werkelt ein paar unserer Werke nach, das ist für uns das schönste Geschenk!

Meine Karte ist mit dem Watercolor Winter Simply Created Kit gemacht. Ja, ganz richtig gelesen, man braucht dazu nur das Set und vielleicht ein Schälchen für Wasser und Tintennachfüller in der Wunschfarbe. Die von mir verwendete Farbe ist Olivgrün – ein frischer Grünton, perfekt fürs Bäumchen. Alle verwendeten Schnipsel kommen aus dem Set und sind wunderbar aufeinander abgestimmt. Man kann damit 20 Karten (inkl. Kuverts) in Windeseile gestalten und so noch schnell die Weihnachtspost erledigen!

DSC05195DSC05198DSC05203

Ich wünsche euch noch viel Spaß beim Schmökern und auch bei der nächsten Hopperin Anita.

Alles Liebe, Angi

Inspirations Blog-Hop: Herbststimmung

BlogHopDSC04910

Hallo! Du kommst sicherlich gerade von Uschi und hast dich bereits herrlich zu neuen Bastelprojekten inspirieren lassen.

Von mir gibt es ein kleines, feines Projektchen, das sich sehr gut mit einem Bogen aus einem kleinen Designpapierblock realisieren lässt, ohne Verschnitt versteht sich, oder aber auch aus jedem beliebigen, zugeschnittenen Papier. Sehr herbstlich habe ich die Farben Terrakotta, Brombeermousse und Natur gewählt, passend dazu Leinenfaden und ein kleines Holzelement. Ich liebe diese kleinen Böxchen, in die gerade mal ein Ferrero Rocher oder eine Mozartkugel passt. Diese hier heißt Magic Box, weil sich der Decke einfach durch nach oben ziehen öffnen lässt.

DSC04909

Die Anleitung findet ihr hier. Ich habe natürlich nicht nur eines, sondern 11 gewerkelt, schon allein um mir alle Muster des neuen Herbst-Designpapiers genauer anzusehen. Viel Spaß beim Nachwerkeln und hüpft mal alle weiter zu Angelika.

DSC04907

Alles Liebe, Angi

BlogHop