Tag Archives: cake

Meine erste Explosionsbox

Habe ich kürzlich für eine Kundin gebastelt. Könnt ihr euch das vorstellen?!

Für eine klassische Hochzeit sollte sie sein –  das passte mir gut, ich wollte so etwas ja schon lange einmal ausprobieren. Das Designpapier von der letzen Sale-A-Bration, sowie ein veraltetes Stempelset leisteten mir dabei gute Dienste. Tja, kann man immer wieder mal brauchen sag ich nur.

Zu basteln ist das übrigens recht einfach – ein Bogen 12×12 inch Papier bei 4 und 8 inch auf beiden Seiten falzen und dann die äußeren Vierecke in den Ecken wegschneiden. Schon hat man den Grundkörper. Den Deckel 2mm größer als 4inch plus 2x die Länge der Lasche zuschneiden, falzen, fertig.

IMG_5896

Die Torte ist ein bisschen mehr Fitzelarbeit: Ich habe dazu 3 verschieden große Kreise ausgestanzt und mir dann mit einem Streifen Papier den Rand zurecht geschnitten. Der neue Präzisionskleber leistet hier wirklich exzellente Arbeit.

IMG_5898

Euch noch einen wunderbaren Tag & alles Liebe,

Angi

Schneller Bananen Schoko Kuchen (fast banana chocolate cake, vegan)

Hallo, kürzlich wurde ich darauf aufmerksam gemacht, dass das Thema Garten hier schwerstens vernachlässigt wird – ich weiß eh, aber das lag auch an der Jahreszeit. Ich muss euch aber nicht mehr länger mit Ausreden hinhalten, in meinem Gemüsegarten gedeiht schon und noch so einiges, bald dazu mehr 🙂

DSC04528

Heute habe ich einen schnelle Bananenkuchen mit Schokolinsen gebacken, schnell gemacht, schnell gebacken und schnell verdrückt – hihi, nein, ein Foto hab ich schon noch ergattern können…

Das brauchst du für eine Mini Kastenform (ggf. verdoppeln):

  • 1 Tasse und 2 geh. EL Dinkel, frisch gemahlen
  • 1 TL Backpulver
  • 1 TL Natron
  • 1 TL Zimt
  • 1/2 TL Salz
  • 2 zermatschte, sehr reife Bananen
  • 1/4 Tasse Öl (habe Kokosöl verwendet)
  • 1/4 Tasse Pflanzenmilch (habe Soja verwendet)
  • 1/4 Tasse Agavendicksaft
  • ein bisschen Vanilleschote gemahlen
  • Schokolinsen (die von Metro sind vegan)

DSC04529

Instruktionen:

  1. Zuerst alle trockenen Zutaten mischen, dann alle feuchten Zutaten zugeben und schön verrühren.
  2. Backofen auf 170° C vorheizen.
  3. Schokolinsen unterheben und in eine sehr kleine Kastenform füllen. Ich hab so Mini Backformen für den schnellen Kuchen zwischendurch, damit wir nicht 7 Tage daran essen müssen 😀
  4. Ca. eine halbe Stunde im Backofen auf mittlerer Schiene backen. Nach der Backzeit 10 Minuten in der. Form lassen und dann erst rausholen und fertig auskühlen lassen. Wir hatten aber auch schon solche Bananenkuchen, die gar nie ausgekühlt waren bevor sie für immer verschwunden waren 😉

Enjoy!

DSC04530

Kleiner Nachtrag: Es ist 21:49 Uhr. Um 20:13 war das letzte Stückchen verschwunden 😀