Tag Archives: Designpapier Schlaflied

Danke ihr 2!!

 

Schon lange will ich ein Dankeschön für meine beiden Trauzeuginnen werkeln und endlich ist mir das passende untergekommen. Eine Freundin sagte mir, dass es diese tollen Blöcke beim Möbelhaus unseres Vertrauens gib *zwinker* und die schienen mir gerade recht für meine beiden Besties zu sein – sollen doch große Feste im nächsten Jahr ordentlich darin geplant werden können *zwinkerzwinkerzwinker*

DSC04790

Die Innenseite ziert ein Foto von uns 3 – ein wirklich wunderhübsches von meinem Hochzeitstag. Wenn ich das Foto ansehe, bin ich immer wieder froh 2 so tolle Mädls in meinem Leben zu haben. Sicherlich hat man manchmal „Terminprobleme“, wie das halt so ist, wenn man mitten im Berufsleben steht bzw. ein Kleinkind hat – aber die Zeiten werden vorübergehen und ich sehe und schon mit 80 Jahren und einem schmucken Gehstöcken durch Graz spazieren, vielleicht mit einem Hütchen mit Feder am Kopf und einer schwarzen Chanel Handtasche 😀

SC140112-538

Aber nun genug geträumt: Die Schriftzüge habe ich mit meiner Cameo geschnitten, free font ‚Contribute‘. Das Doily habe ich ins Jade Stempelkissen getunkt und ein Stücken vom Schlaflied Designpapier als Hintergründchen verwendet. Damit es sich besser vom Craftpapier des Blockes abhebt, auch noch ein Stückchen Jade dazwischen. Diese lustigen Punkte habe ich mit Crystal Clear Kleber gemacht. Und ja, wie ihr sehen könnt habe ich die Verpackung für das Kettchen mit der gewellten Anhängerstanze gewerkelt. Übrigens sieht das honiggelbe Bändchen so wunderschön aus…hach…fast besser als Gold 😀

DSC04791

 

Zum Kettchen muss ich noch anmerken, dass ich auch dieses selbst gemacht habe. Ich Stoffrest mit Röschen, Glas Cabouchon und Fassungen und ein paar frische Lavendelblüten. Ich liebe diese Sachen, die alt aussehen.

Ich hoffe meine 2 Lieben freuen sich über das Geschenk!

Alles Liebe, Angi

 

Neues vom Schachtelwirt :D

…nein, ich war nicht mei McD, höchstens bei McC(afe) – aber Hamburgerschachteln find ich trotzdem süß – vor allem wenn sich darin kein Fleisch verbirgt, sondern gute, gesunde, selbst-gemachte Naschereien. Denn dafür haben diese Böxchen genau die richtige Größe – 2 Cookies, 3 Madeleines, 1 Stück Brownie, ein Tartelette, ein Muffin – was auch immer, es passt genau in dieses zuckersüße Gefäß.

Die BigZ Stanze für die Hamburgerschachtel ist neu im Katalog und kann mit den extralangen Stanzplatten verwendet werden. Wer die Platten nicht hat, es gehen auch die normalen, nur muss man einmal nachlegen während dem Stanzvorgang.

Für diese 2 süßen habe ich das Designpapier Schlaflied verwendet. Die Schleife der einen Box habe ich mit der BigZ Schleifenstanze hergestellt, die andere in Handarbeit. Bei Interesse gibt’s dazu eine Anleitung per Mail 😉

DSC04690

Das Stempelmotiv am Tag ist übrigens vom wunderschönen und vielseitig einsetzbaren Set „Work of Art“, gestanzt mit dem eleganten Etikett.

DSC04691