Tag Archives: DIY

Wir basteln für den Fasching (Karneval) – Mini DIY Konfetti Pinata

Hallo ihr Lieben,

vielleicht haben manche von euch das Video unserer heurigen Faschingsdekoration gesehen – wir sind in die Unterwasserwelt abgetaucht, haben blaue Wasser-Wellen an unseren Ast ober dem Esstisch gehängt, dazu ein paar Algen in verschiedenen Grüntönen. Nach und nach kommen Elemente hinzu – kürzlich 5 Meerjungfrauen und eine Qualle aus Wolle, die meine große im Kindergarten gebastelt hat.

Für den Fasching haben wir uns jetzt noch etwas besonderes einfallen lassen: eine Mini DIY Konfetti Pinata und gerne möchte ich euch heute zeigen, wie wir das gemach haben:

Zuallererst haben wir unser Material zusammengesucht:

*1 Pappbecher, Seidenpapier in Wunschfarben, Kleber, Schere, Lochzange und Bänder in Wunschfarben – bei uns wurde es passend zur Unterwasserwelt blau, in den verschiedensten Schattierungen. Meine Mädls haben da ja echt Glück, dass ich Stampin‘ Up! Demonstratorin bin – Papiere und Werkzeuge gibt es bei uns in Hülle und Fülle. Weiter unten führe ich noch an, was genau wir von Stampin‘ Up! verwendet haben.

Zuerst hat meine große das Seidenpapier fransig geschnitten, dafür haben wir eine Fransenschere verwendet. Das sieht aus wie eine Kräuterschere und schneidet wirklich wie der Teu***. Meine 3 1/2 jährige Tochter (also die große) kann damit schon wunderbar umgehen. Ehrlich gesagt habe ich heute richtig gestaunt, wie toll sie das gemacht hat – wir haben am Ende nämlich 2 dieser Mini DIY Konfetti Pinatas gebastelt.

1-IMG_1535

Während sie mit der Fransenschere beschäftigt war und die Kleine Seidenpapier in kleine Stückchen riss, habe ich mich um den „Deckel“ der Pinata gekümmert. Ich habe den Pappbecher als Schablone genommen und den Umriss auf einem Stück Farbkarton nachgezeichnet. Um diesen Kreis habe ich einen 2 mit der Hand gezeichnet und danach ausgeschnitten. Zwischen Außen- und Innenkreis habe ich Zacken geschnitten damit der Deckel am Ende gut im Pappbecher haltet.

2-Stempelgarten_Stampin_Up_Oesterreich_Graz_Fasching_Kaneval_Pinata_DIY-001

Danach habe ich mit der Lochzange um die 10 Löcher in den Deckel gestanzt. In die Löcher habe ich bunte Bänder in verschiedenen Längen eingefädelt, aber nur eines dahinter verknotet. Die Kids können also an den Bändern ziehen, statt die Pinata zu schlagen (wie man das eigenlich macht) und bei 9 von 10 Bändern passiert nichts 😉

3-Stempelgarten_Stampin_Up_Oesterreich_Graz_Fasching_Kaneval_Pinata_DIY-002

Zum Schluss haben wir die von meiner großen Maus vorbereiteten gefransten Seidenpapier Streifen auf den Pappbecher geklebt – sozusagen als Röckchen. Wir haben dazu einen Kleberoller verwendet. Den nehmen wir wirklich sehr gerne – vor allem weil die Arbeit (und die Finger) damit so sauber bleibt/(bleiben).

1-Stempelgarten_Stampin_Up_Oesterreich_Graz_Fasching_Kaneval_Pinata_DIY

Wir freuen uns jedenfalls schon sehr auf Fasching, meine 2 kleinen Hexen und ich und ich werde die Mini DIY Konfetti Pinata mit Konfetti und kleinen Gummibärchen (Wort meiner keinen dafür: „Gulili“) Packungen füllen.

Alles Liebe, Blog_Unterschrift

Die von Stampin‘ Up! verwendeten Produkte sind:

Hast du schon den neuen Frühjahrskatalog von mir bekommen? Nein? Dann melde dich sofort über Mail oder Whatsapp (06643965491) 🙂

Du möchtest etwas bestellen? Alle Informationen dazu findest du hier.

Die nächste Sammelbestellung findet am Sonntag, 12. Februar 2017 (bis 20:00 Uhr) statt. Du hast nicht so viel Zeit? Melde dich per Mail oder telefonisch und ich schicke dir dein Paket direkt von Stampin‘ Up!

 

Unsere Weihnachtskarten, äh Neujahrskarten

….sind heuer nicht in Kraftkarton. Nein? Nein! Ich gestehe, ich habe mich an rot, grün Kraftkarton nach all den Märkten und kleinen Verpackungen etwas satt gesehen. Mir war irgendwie nach dunkelblau und als ich den Beitrag von Nicole sah, war es um mich geschehen – sooooooo schön!

Es war also beschlossen: dunkelblau, weiß und gold. Auch für Hochzeiten im vergangenem Jahr eine beliebte Kombination – mal sehen wie es 2017 wird. Meine Fotos musste ich diesmal leider sehr schnell mit dem Handy machen. Wir scheinen heuer irgendwie gar keine Krankheitspause zu haben – Antibiotika im Dauereinsatz gegen fiese Streptokokken bei allen Rzepka Mädls. Aber Hauptsache der Papa bekommt nur eine Fieberblase 🙂

Zurück zur Karte: Auch das musste heuer ein wenig schneller gehen, da ich viele Aufträge hatte/habe. Deshalb habe ich das Innenleben erstmals gedruckt und nicht handgeschrieben – ich weiß aber, dass wieder Jahre kommen werden, wo ich wieder selbst schreiben kann (zeitlich gesehen). Ich habe für meine heurigen Karten das Stempelset Es wird gefeiert verwendet.

Das Hintergrundpapier haben Rosi und ich erstmals in Zusammenarbeit hergestellt. Gestempelt wurde kreuz und quer in Marineblau, Craft Flüsterweiß und ab zu ein Tupfen gold (also Versamark plus Embossingpulver in Gold). Damit ihr ein Gefühl für die Menge bekommt – wir haben eine ganze Packung goldenes Embossing Pulver verbraten…

stempelgarten_stampin_up_rzepka_es_wird_gefeiert_gold_silvester_weihnachten_1

Zum Hervorheben des Schriftzuges haben wir Kreise aus Vellum gestanzt und auch kleine Sternchen aus Glitzerflitzer in gold 🙂 Der Faden ist nur das Tüpfelchen auf dem i.

Innen befinden sich ein Familienfoto und eines unserer 2 Engel. Ich muss mal kurz schwärmen: Sie sind momentan so lieb, erstaunlicherweise auch zueinnander 🙂 Iris plappert schon recht viel und manchmal sehr unverständlich, beharrt aber auf ihrer Meinung so lange, bis ich verstehe, was sie meint. Die esentiellen Lebensmittel wie zB Butter berstehe ich aber schon recht gut. Und Rosalie, unsere kleine Traumtänzerin scheint manchmal in einer Welt voller Feen, Elfen und Prinzessinnen zu leben – sie spielt stundenlang und gemeinsam sind die beiden momentan echt bezaubernd (wenn auch krank).

Wieder zurück zum Thema: Die fertige Karte seht ihr hier…

stempelgarten_stampin_up_rzepka_es_wird_gefeiert_gold_silvester_weihnachten

In diesem Sinne wünsche ich euch allen ein wunderbares neues Jahr 2017 – wir wünschen uns primär Gesundheit und viel Familienzeit…

Alles Liebe, Blog_Unterschrift

Hasz du schon den neuen Frühjahrskatalog von mir bekommen? Nein? Dann melde dich sofort über Mail oder Whatsapp 🙂

Du möchtest etwas bestellen? Alle Informationen dazu findest du hier.

Die nächste Sammelbestellung findet am Dienstag, 3. Jänner 2017 (bis 20:00 Uhr) statt. Du hast nicht so viel Zeit? Melde dich per Mail oder telefonisch und ich schicke dir dein Paket direkt von Stampin‘ Up!

diy_wedding_hochzeit_stempelgarten_oesterreich_hippie_blumen_pastell

Hippie Blumen DIY Hochzeits Papeterie

Hallo ihr Lieben,

heute gibt es wieder einen Beitrag in der Reihe der Hochzeits Inspiration. Dieses Sujet habe ich mit einer Schablonen Technik erstellt. Die pastelligen Farbtöne heißen safrangelb, blauregen, farngrün und zartrosa.

Stampin‘ Up! bietet zu jedem Farbton ein Stempelkissen, Farbkarton und Bänder, sowie Accessoires. Das macht das Selber-machen sicherlich um einiges einfacher. Diese romantische Kombination besteht aus verschiedenen Einladungen, sowie einem Kirchenheft inkl. Freudentränen-Halterung, gepimpten Sprühkerzen, einem Mini Save-the-Date Kuvert mit Zieh-Anhänger und einem Danke-Sackerl.

Die Schriften sind mit der Heat-Emossing / Heißpräge- Technik in kupfer gestempelt. Das Stempelset, das ich verwendet habe, könnt ihr ausnahmsweise hier bestellen und nicht bei Stampin‘ Up! Der Rest ist aber, wie gewohnt, über mich zu bestellen.

diy_wedding_hochzeit_stempelgarten_oesterreich_hippie_blumen_pastell

Ein schnell gemachtes Dankeschön Sackerl mit DIY Anhänger in den Farbtönen der Einladung. Hier kann man so wie wir Küsschen, aber auch Mandeln, eine Seife, Kekse (Möhspeis) oder kA vielleicht Buntstifte einfüllen.

diy_wedding_hochzeit_stempelgarten_oesterreich_hippie_blumen_pastell

Die Sprühkerzen werden immer beliebter, vor allem für den ersten Tanz – schade, dass ich das bei unserer Hochzeit noch nicht so wahrgenommen hatte – das hätte nämlich bestimmt von unserem Tanz-Talent räusper abgelenkt. Obwohl ich jetzt gerade an den Song denken muss (I’m on fire von Bruce Springsteen).

diy_wedding_hochzeit_stempelgarten_oesterreich_hippie_blumen_pastell

Auch für freie Trauungen haben wir natürlich was vorbereitet. Nicht jeder will in der Kirche heiraten!

diy_wedding_hochzeit_stempelgarten_oesterreich_hippie_blumen_pastell

Ich wünsche euch noch einen tollen Tag mit vielen schönen Erlebnissen 🙂

Alles Liebe, Blog_Unterschrift

Du möchtest etwas bestellen? Alle Informationen dazu findest du hier.

Die nächste Sammelbestellung findet am Sonntag, 20. November 2016 (bis 20:00 Uhr) statt. Du hast nicht so viel Zeit? Melde dich per Mail oder telefonisch und ich schicke dir dein Paket direkt von Stampin‘ Up!

Ein bisschen Halloween gibt’s auch bei Stempelgarten

Hallo ihr Lieben!

 

habt ihr schon meinen gastartikel auf Familienschatz gesehen?

Schaut mal rein -> http://familienschatz.at/bastelspass-an-halloween/

stampin-up-stempelgarten-cookie-cutter-halloween-stanze-lebkuchenmaennchen-pumpkin-kuerbis

stampin-up-stempelgarten-cookie-cutter-halloween-stanze-lebkuchenmaennchen-pumpkin-kuerbis

 

Alles Liebe, Blog_Unterschrift

Für dieses kleine Schätzchen wurden folgende Produkte von Stampin‘ Up! verwendet:

Du möchtest etwas bestellen? Alle Informationen dazu findest du hier.

Die nächste Sammelbestellung findet am Sonntag, 30. Oktober 2016 (bis 20:00 Uhr) statt. Du hast nicht so viel Zeit? Melde dich per Mail oder telefonisch und ich schicke dir dein Paket direkt von Stampin‘ Up!

Die heurigen Vorweihnachts Workshop Termine stehen

flyer2016_v1-2

Eine, nein zwei Shadow Boxen

Man kennt das – man hat süße kleine Erinnerungsgegenstände an die Babies, man weiß nicht genau, was man damit anfangen soll und schlussendlich liegen sie vorne im Fotoalbum, das man seit der Geburt des letzen Kindes unbedingt fertig machen will – ja, mir geht ging es genau so.

Und dann habe ich bei einer Demo-Kollegin, die außerdem im Artisan Design Team von Stampin‘ Up! ist, Jessica Winter, diese süßen Shadow Boxen gesehen und mich schock-verliebt 😀

Ich habe die Gegenstände gesammelt, in einer kleinen Box. Ich habe mir die Bäuchlein anfertigen lassen und ich habe viele Stunden darüber nachgedacht, wie ich denn nun alles zum einen farblich und zum anderen vom Stil her machen soll.

Nachdem beide Kinder bei uns kleine Blümchen sind, und beide Blümchen (für mich) eine bestimme Farbe haben, bin ich bald bei Zartrosa und Blauregen gelandet. Außerdem wollte ich einen Bezug zwischen den beiden Rahmen herstellen – ein Ast kam mir da gerade recht. Die 2 zueinander schauenden Vögel sind einander zugewandt – so wie ich es mir von meinen Kindern wünsche.

IMG_6605

Erstaunlicherweise beschäftigt sich meine „Große“ (3 Jahre) täglich mehrmals mit den Boxen. Ich habe sie momentan neben dem Esstisch am Fensterbankerl platziert und sie sitzt oft davor und fragt bzw. erzählt mir, dass das sie als kleines Baby war, und daneben ihre Schwester. Dass ihres rosarot ist, und Iris‘ violett…

IMG_6602

IMG_6600

Falls ihr auch gerne eine Shadow Box für eure Kinder hättet (es aber selbst nicht herstellen möchtet) könnt ihr euch gerne mit mir in Verbindung setzen – gerne fertige ich eine individuelle Box für dich und dein(e) Kind(er). Gerne kann man auch Schnullerketten, Schnuller, oder was auch immer (nur nicht höher als 4-5cm) in die Box geben.

Ich wünsche euch noch einen wunderbaren Tag!

Alles Liebe, Angi

Erstkommunions-Einladungen

…durfte ich kürzlich basteln. Für einen lieben Jungen in ganz vielen Blautönen – das war mal eine ganz schöne Abwechslung 🙂

Die verwendeten Blautöne sind Aquamarin, Bermudablau und Petrol.

Das „Einladung zur Erstkommunion“ ist mit dem Computer gedruckt und dann mit dem eleganten Etikett gestanzt. Die Fische stammen von meinem R2D2 (Silhouette Cameo).

Brauchst du auch Einladungen zu kirchlichen Festen? Wenn ja, freue ich mich, dir beratend zur Seite zu stehen oder auch für dich zu basteln 🙂

Alles Liebe, Angi

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Der Adventkalender 2015

Oh mann, ich wollte schon den Blogpost mit „Wie jedes Jahr…“ beginnen. Das mach ich jetzt aber nicht, ich will euch heute nämlich einen ziemlich coolen Adventkalender zeigen, den ich in Kürze, ja wirklich sehr schnell gebastelt habe (mein Baby ist momentan etwas unruhig, schlaft wenig == Mama’s Kreativität ist im Keller). Ich habe das Zubehör Set „Hello December 2015 Project Life Accessory Pack“ verwendet und mich farblich auch danach gerichtet – jedes Jahr was neues ist ja auch schön. Die Farben sind also Glutrot, Minzmakrone, Lagunenblau, Vanille und Gold.

Aus meinem Fundus habe ich verschiedenste Designpapiere und Farbkartons in den entsprechenden Farben zusammengesucht und daraus GiftBags, Mini Bakery Boxes, Gift Boxes und Pillow Boxes gebastelt.

IMG_6170

IMG_6171

 

Das Accessory Pack enthält neben Zahlenaufklebern (wunderschön in Vellum mit goldenen Zahlen) auch Pailetten, Expoysticker (sehen aus wie klebbare Smarties in glutrot), Azetatsternchen, Washi Tape und und und – kann man alles gut zum Verzieren des Adventkalenders gebrauchen.

IMG_6172

Aus den Rändern der Glitzergold-Schriftzüge habe ich mit der mini Sternchen-Stanze auch noch ein paar goldene Glitzersternchen gestanzt.

Gefüllt wird der Adventkalender bei uns übrigens mit diversen HABA Spielsets (Reitausrüstung, Spielset Pferd, Verkleidung Fee Fine und manchmal mit einer kleinen Schnitzeljagd). Ich zeige euch die Sachen noch – versprochen 🙂

Alles Liebe, Angi

 

Unser Hauptabendprogramm oder Abendritual

Wie schon erwähnt lese ich gerade das Buch „The No Cry Sleep Solution“ von Elisabeth Pantley. Ich denke dabei aber nicht nur an unser Zwutschkerl, sondern auch die Zwetschke, sozusagen 🙂 Deswegen sind wir gerade zur Tat geschritten und haben unser Abendprogramm auf einem schönen Blatt Papier verewigt. Auf Englisch heißt das „Bedtime chart“, bei uns heißt das Abendprogramm 🙂

Dazu habe ich in der Mittagspause ein paar wunderhübsche Doodles von Kate Hadfield zusammengesucht und druckfertig gemacht, damit sie von unserer Zwetschke nur mehr gestanzt und geklebt werden müssen.

Abendritual

Ehrlich gesagt hat es bei uns in letzter Zeit abends ein bisschen gehakt. Iris‘ Bettroutine wurde immer wieder durch wildes Gehüpfe im „großen Bett“ gestört, weswegen sie Probleme hatte zur Ruhe zu kommen. Warum ist klar, exklusive Zeit mit Mama ist heiß begehrt. Darum hatten Rosi und ich heute ein kleines Gespräch, wie wir das abends machen können, damit Iris ungestört einschlafen kann. Dann haben wir alle Tätigkeiten für Iris und Rosi auf ein rosarotes Blatt Papier geklebt und gut sichtbar im Badezimmer (wo auch unser Wickeltisch steht) aufgehängt. Das rosarote Herz bedeutet „Kuscheln mit Mama“ – das war Rosi sehr wichtig. Die Sicherheit, dass ich, nachdem ich Iris niedergelegt habe, auch noch zu ihr komme. Heute hat es bereits wunderbar funktioniert und ich hoffe auch, dass es in Zukunft mit unserem „Abendprogramm“ leichter zu argumentieren ist, warum jeder von abends ein bisschen Zeit mit Mama allein braucht.

IMG_6177

IMG_6176

 

Mein Zuckerl für euch: Die Druckvorlage könnt ihr euch wieder runterladen. Die Symbole sind genau so groß, dass man sie mit der 2 1/2 inch Kreisstanze von Stampin‘ Up! ausstanzen kann.

Abendritual

Alles Liebe, Angi

Ein paar Hexenhütchen

Ich freu mich immer so auf Workshops bei meinen Stammkundinnen. Das Wiedersehen, das Getratsche, die gute Jause – deshalb liebe ich diesen Job. Manche der lieben Mädls bekennen sich aber als kleine Hexen, deshalb hab ich auch lange gegrübelt, was ich ihnen denn „hexenhaftes“ mitbringen kann, und dann kam die Idee. Irgendwo im Internet hatte ich Mini Hexenhüte gesehen, die waren mir aber viel zu langwierig herzustellen und dann kam die zündende Idee.

IMG_5983

Die alten „Starburst“ Framelits, es gehen auch die Kreis Framelits bieten die perfekte Größe für die Hutfläche. Also aus dem gewünschten Papier (ich habe schwarzes Glitzerpapier verwendet), den größten Kreis ausstanzen, Durchmesser ist ca. 5 inch. Dann wird der Kreis gedrittelt. Ich habe auch eine Schicht des Trägerpapiers abgezogen, damit es sich leichter kleben lässt. Unten lässt man nun ca. 1 cm überlappen und klebt die Fläche dann mit dem Abreiß-Klebeband zusammen. Zur Sicherheit hab ich noch eine Klammer hinein getackert. Als Hutboden hab ich Kreise mit der 2 1/2 inch Stanze gestanzt. Dann hab ich vom Hutzylinder unten die Zacken nach außen gebogen und mit Tombow fixiert. Dann hab ich das Ganze auf ein Spinnennetz-Zierdeckchen gesetzt und mit Band in Mandarinorange und einem kleinen Blümchen mit Glitzerstein verziert.

Hier dazu das Video:

Ich bin schon sehr gespannt was meine lieben Damen dazu sagen 😀

Alles Liebe, Angi