Tag Archives: kaneval

1-Stempelgarten_Stampin_Up_Oesterreich_Graz_Fasching_Kaneval_Pinata_DIY

Wir basteln für den Fasching (Karneval) – Mini DIY Konfetti Pinata

Hallo ihr Lieben,

vielleicht haben manche von euch das Video unserer heurigen Faschingsdekoration gesehen – wir sind in die Unterwasserwelt abgetaucht, haben blaue Wasser-Wellen an unseren Ast ober dem Esstisch gehängt, dazu ein paar Algen in verschiedenen Grüntönen. Nach und nach kommen Elemente hinzu – kürzlich 5 Meerjungfrauen und eine Qualle aus Wolle, die meine große im Kindergarten gebastelt hat.

Für den Fasching haben wir uns jetzt noch etwas besonderes einfallen lassen: eine Mini DIY Konfetti Pinata und gerne möchte ich euch heute zeigen, wie wir das gemach haben:

Zuallererst haben wir unser Material zusammengesucht:

*1 Pappbecher, Seidenpapier in Wunschfarben, Kleber, Schere, Lochzange und Bänder in Wunschfarben – bei uns wurde es passend zur Unterwasserwelt blau, in den verschiedensten Schattierungen. Meine Mädls haben da ja echt Glück, dass ich Stampin‘ Up! Demonstratorin bin – Papiere und Werkzeuge gibt es bei uns in Hülle und Fülle. Weiter unten führe ich noch an, was genau wir von Stampin‘ Up! verwendet haben.

Zuerst hat meine große das Seidenpapier fransig geschnitten, dafür haben wir eine Fransenschere verwendet. Das sieht aus wie eine Kräuterschere und schneidet wirklich wie der Teu***. Meine 3 1/2 jährige Tochter (also die große) kann damit schon wunderbar umgehen. Ehrlich gesagt habe ich heute richtig gestaunt, wie toll sie das gemacht hat – wir haben am Ende nämlich 2 dieser Mini DIY Konfetti Pinatas gebastelt.

1-IMG_1535

Während sie mit der Fransenschere beschäftigt war und die Kleine Seidenpapier in kleine Stückchen riss, habe ich mich um den „Deckel“ der Pinata gekümmert. Ich habe den Pappbecher als Schablone genommen und den Umriss auf einem Stück Farbkarton nachgezeichnet. Um diesen Kreis habe ich einen 2 mit der Hand gezeichnet und danach ausgeschnitten. Zwischen Außen- und Innenkreis habe ich Zacken geschnitten damit der Deckel am Ende gut im Pappbecher haltet.

2-Stempelgarten_Stampin_Up_Oesterreich_Graz_Fasching_Kaneval_Pinata_DIY-001

Danach habe ich mit der Lochzange um die 10 Löcher in den Deckel gestanzt. In die Löcher habe ich bunte Bänder in verschiedenen Längen eingefädelt, aber nur eines dahinter verknotet. Die Kids können also an den Bändern ziehen, statt die Pinata zu schlagen (wie man das eigenlich macht) und bei 9 von 10 Bändern passiert nichts 😉

3-Stempelgarten_Stampin_Up_Oesterreich_Graz_Fasching_Kaneval_Pinata_DIY-002

Zum Schluss haben wir die von meiner großen Maus vorbereiteten gefransten Seidenpapier Streifen auf den Pappbecher geklebt – sozusagen als Röckchen. Wir haben dazu einen Kleberoller verwendet. Den nehmen wir wirklich sehr gerne – vor allem weil die Arbeit (und die Finger) damit so sauber bleibt/(bleiben).

1-Stempelgarten_Stampin_Up_Oesterreich_Graz_Fasching_Kaneval_Pinata_DIY

Wir freuen uns jedenfalls schon sehr auf Fasching, meine 2 kleinen Hexen und ich und ich werde die Mini DIY Konfetti Pinata mit Konfetti und kleinen Gummibärchen (Wort meiner keinen dafür: „Gulili“) Packungen füllen.

Alles Liebe, Blog_Unterschrift

Die von Stampin‘ Up! verwendeten Produkte sind:

Hast du schon den neuen Frühjahrskatalog von mir bekommen? Nein? Dann melde dich sofort über Mail oder Whatsapp (06643965491) 🙂

Du möchtest etwas bestellen? Alle Informationen dazu findest du hier.

Die nächste Sammelbestellung findet am Sonntag, 12. Februar 2017 (bis 20:00 Uhr) statt. Du hast nicht so viel Zeit? Melde dich per Mail oder telefonisch und ich schicke dir dein Paket direkt von Stampin‘ Up!