Tag Archives: Naturfarben

Kleine Dankeschöns

Meinen lieben Bestellerinnen der letzten Sale-A-Bration Bestellungen habe ich ein paar Dankeschöns gewerkelt, gefüllt mit weißen und braunen Osterhäschen, die ich mit der Cameo geschnipselt habe, sowie dem Schriftzug „Viele bunte Ostereier“ und einer weißen Bastelfeder. Also ein ideales österliches Bastelset.

DSC04440

Die Säckchen selbst habe ich abgeguckt, und zwar von der wunderbaren Alanna Wharf aus dem Artisan Design Team. Die Säckhen, sowie das Schild sind aus dem Celebrations Basic Kit, das Washi Tape aus der Serie Retro Fresh aus dem Sommer-Mini Katalog und Blüte, eh schon wissen, ist die Spiralblume. Farbe passend zum Washi Tape in Jade. Die kleine Fransengirlande habe ich aus dem Krepp-Filterpapier gemacht, einfach mit der Fransenschere bearbeiten (gleich mehrere Lagen auf einmal). Ich habe dann die Fransengirlande mit dem Pailettenband festgetackert und das Blümchen darüber geklebt.

Man könnte diese Säckchen auch bei einer Hochzeit als Give-Away verwenden (dann sollte man je nachdem eben etwas eleganteres als Washi Tape verwenden), oder bei einer Geburtstagsparty zum Mit-nach-Hause-nehmen von ein paar Muffins oder Süßigkeiten.

DSC04441

Dankeschön Sackerl

Kleines Danke-Sackerl

Kleines Danke-Sackerl

Aus Gründen der Einfachheit sage ich hier mal Cousine, zu der lieben Frau meines Cousins, die mir ihre B E A C H T L I C H E Sammlung an Weihnachtsstempeln zur Verfügung gestellt hat. Ich hab mich soooooo riesig über die Kiste gefreut, gleich geschaut, was da alles drin ist und in Kategorien sortiert – welche Stempel mit welchen Farben. Ich sag’s euch, in meinem Kopf hat es gerattert!

Und weil ich mich so darüber gefreut habe, habe ich mir auch gleich ein kleines Dankeschön für sie einfallen lassen – sehr herbstlich in Mandarinorange mit dem Hintergrundstempel Positively Chevron und ein paar aus Designpapier (currygelb) gestanzten Blättern in Kombination mit dem erfrischenden Jade. So schön diese warm-blau Kombination!

Übrigens ist mein Mann mittlerweile von seiner seeeeehr langen Dienstreise aus Deutschland wieder daheim – und weil ich keine Gelegenheit auslasse, ihn ein bisschen zu ärgern, habe ich einen Zierkürbis zum Schnitzen gekauft. *hehehehe* Ein etwas dümmliches Gesicht reingeschnitzt, Kerze rein und fertig. Er hat den Namen Rudi bekommen – ich wurde erst kürzlich zu diesem Namen inspiriert 😉

(siehe letzer Beitrag)

Eine Ode an meine Lieblingsfarben

Savanne und flüsterweiß, ein unschlagbares Duo! Ich habe ja schon so sehr auf UPS gewartet, mir ist doch tatsächlich der Farbkarton in Flüsterweiß ausgegangen…und ich habe gewartet, und gewartet, und gewartet…aber gestern ist er dann doch noch gekommen – natürlich musste ich die halbe Nacht basteln. Nicht nur wegen dem ersehnten Farbkarton, sondern auch weil die liebe Frau meines Cousins mir ihre beachtliche Weihnachtsstempelsammlung dagelassen hat – OMG, eine ganze Kiste voll!!

Continue reading