Tag Archives: Pastellfarben

diy_wedding_hochzeit_stempelgarten_oesterreich_hippie_blumen_pastell

Hippie Blumen DIY Hochzeits Papeterie

Hallo ihr Lieben,

heute gibt es wieder einen Beitrag in der Reihe der Hochzeits Inspiration. Dieses Sujet habe ich mit einer Schablonen Technik erstellt. Die pastelligen Farbtöne heißen safrangelb, blauregen, farngrün und zartrosa.

Stampin‘ Up! bietet zu jedem Farbton ein Stempelkissen, Farbkarton und Bänder, sowie Accessoires. Das macht das Selber-machen sicherlich um einiges einfacher. Diese romantische Kombination besteht aus verschiedenen Einladungen, sowie einem Kirchenheft inkl. Freudentränen-Halterung, gepimpten Sprühkerzen, einem Mini Save-the-Date Kuvert mit Zieh-Anhänger und einem Danke-Sackerl.

Die Schriften sind mit der Heat-Emossing / Heißpräge- Technik in kupfer gestempelt. Das Stempelset, das ich verwendet habe, könnt ihr ausnahmsweise hier bestellen und nicht bei Stampin‘ Up! Der Rest ist aber, wie gewohnt, über mich zu bestellen.

diy_wedding_hochzeit_stempelgarten_oesterreich_hippie_blumen_pastell

Ein schnell gemachtes Dankeschön Sackerl mit DIY Anhänger in den Farbtönen der Einladung. Hier kann man so wie wir Küsschen, aber auch Mandeln, eine Seife, Kekse (Möhspeis) oder kA vielleicht Buntstifte einfüllen.

diy_wedding_hochzeit_stempelgarten_oesterreich_hippie_blumen_pastell

Die Sprühkerzen werden immer beliebter, vor allem für den ersten Tanz – schade, dass ich das bei unserer Hochzeit noch nicht so wahrgenommen hatte – das hätte nämlich bestimmt von unserem Tanz-Talent räusper abgelenkt. Obwohl ich jetzt gerade an den Song denken muss (I’m on fire von Bruce Springsteen).

diy_wedding_hochzeit_stempelgarten_oesterreich_hippie_blumen_pastell

Auch für freie Trauungen haben wir natürlich was vorbereitet. Nicht jeder will in der Kirche heiraten!

diy_wedding_hochzeit_stempelgarten_oesterreich_hippie_blumen_pastell

Ich wünsche euch noch einen tollen Tag mit vielen schönen Erlebnissen 🙂

Alles Liebe, Blog_Unterschrift

Du möchtest etwas bestellen? Alle Informationen dazu findest du hier.

Die nächste Sammelbestellung findet am Sonntag, 20. November 2016 (bis 20:00 Uhr) statt. Du hast nicht so viel Zeit? Melde dich per Mail oder telefonisch und ich schicke dir dein Paket direkt von Stampin‘ Up!

Das traumhafte Rosen-Framelit

Dieses Framelit hat es mir echt angetan, nicht umsonst heißt meine Maus Rosalie. Benannt nach einer der schönsten Blumengattungen, die es gibt. Am meisten liebe ich die englischen Rosen von David Austin, davon gibt es in meinem Garten viele, vor allem rosarote, weiße und ein paar dunkelrosarote. Sie duften und blühen, wir sammeln Rosenblätter, kochen Zaubertränke, schneiden, düngen, und lieben ihren Anblick. Meine große Tochter ist da schon gleich wie ich, wir lieben die gemeinsame Gartenarbeit, und kommen in dieser Saison hoffentlich wieder vermehrt dazu. Ich hab da einige Ecken echt links liegen lassen im vergangenem Gartenjahr, ihr wisst schon, Tragetuch verträgt sich nicht so gut mit Gartenarbeit, aber wir haben den Plan unsere kleine Maus so viel im Dreck wühlen zu lassen, dass wir daneben locker Garten arbeiten können 😀

Und Rosen sind es auch auf dieser lustigen Faltkarte.

IMG_6365 - Kopie

 

Ich mache sowas in letzer Zeit so gerne. ein DIN A4 Blatt quasi dritteln und das untere und obere Drittel der Karte verschönern, sodass sie sich gemeinsam ergänzen.

IMG_6363 - Kopie

 

Für diese Karte habe ich das wunderschöne Designpapier Birthday Bouquet verwendet, eigentlich die ganze Produktreihe mit Stempeln, Glitzerband und Mascherl-Büroklammern

 

Lasst euch inspirieren!

Alles Liebe, Angi

Sonnenschein und Schmetterlinge

…verlueiten einen ja geradezu schon österliche Gedanken zu haben. Für einen meiner Workshops, habe ich dieses Körbchen vorbereitet. Ihr kennt das ja schon – ist ziemlich einfach nachzumachen, nur 1 mal Körbchen stanzen, einmal Schmetterling stanzen und zack, fertig. Wer sich etwas mehr Zeit lassen möchte, der kann noch das schöne „Ei“ stempeln und ausmalen. Ich wollte hier auch unbedingt den Unterschied zwischen den Mixmarkern und den normalen Stiften von Stampin‘ Up! zeigen, weil das ja immer mal wieder zur Diskussion steht:

DSC05397

Also wie man am Bild sehen kann, verrinnen die Mixmarker sehr schön (die bunten Farben). Der Stampin‘ Writer hingegen bleibt „strichig“, was für ein Hasenfell ja sehr gut passt, manchmal aber unerwünscht sein kann…

DSC05399

Ich wünsche euch jedenfalls noch einen wunderbaren, sonnigen Tag und freue mich heute auf meine Workshop-Mädels!

Alles Liebe, Angi

Supply List

Built for Free Using:  My Stampin Blog