Tag Archives: Retro Fresh

6 Knallbonbons aus einem Bogen Designpapier

DSC04556

 

Für diese Art Knallbonbons schwirren ja schon sehr viele Anleitungen auf den verschiedenen Bastelblogs. Meine adaptierte Anleitung ist aber so gemacht, dass man aus einem Bogen Designpapier oder einem 12 mal 12 inch Farbkarton 6 solcher süßen Verpackungen herstellen kann. In Folge dessen, sind die benutzen Papierstücke nicht größer als 4 mal 6 inch.

Die Längsseite wird nun bei 1 3/8, 2 ¾, 4 1/8 und bei 5 ½ inch gefalzt, danach um 90°drehen und bei 1 und bei 3 inch falzen – im Envelope Punch Board bearbeiten – Video dazu ansehen 🙂

Ich wünsche euch viel Spaß beim Nachwerkeln!!

Verwendete Materialien:

  • Envelope Punch Board
  • Designpapier Retro Fresh
  • Leinenfaden
  • Sticker der Serie Retro Fresh, aufgekelbt auf Farbkarton in Flüsterweiß und handausgeschnitten mit Paper Snips

 

Weil Frauen fabelhaft sind…

DSC04328

…habe ich diese Karte gebastelt und einer sehr lieben Kollegin/Freundin geschenkt. Denn wenn man mal einen Durchhänger hat, grübelt und denkt, dass im Moment alles still steht, dann kann man eine kleine Aufmerksamkeit gut gebrauchen. Ihr Mädels da draußen, die ihr nicht die Ellenbogen-Methode anwendet, seid euch sicher, ihr seid alle fabelhaft!!

Diese Karte habe ich mit der ganzen Retro Fresh Palette gemacht. Das Designerkärtchen, das ich auseinander geschnitten habe, hat den Anfang gemacht. Hinzu kam Washi Tape, weiße Kordel, Designpapier, Vintage Embellishments und die Metallknöpfe, die ich momentan sehr gerne verwende. Eine frisch-fröhlich-aufmunternde Kombi 🙂

Ein Tütchen zum Geburtstag

DSC04276

Manchmal, zum Beispiel um ein hübsches Töpfchen mit Frühlingsblühern zu überreichen, braucht es einfach ein kleines Tütchen 🙂 Eines, wie dieses hier – das man ungeschmückt bei Depot in der 10er Packung einheimsen kann. Und weil die Farbe eine genaue Mischung aus Crumb Cake und Baked Brown Sugar ist, kam hier dann gleich die ganze Palette an Retro Fresh Designpapier und Washi Tape zum Einsatz. Die Fähnchen habe ich – handgeschitten- und das Mascherl ist das Juteband mit Hanfschnur zusammengebunden. Auch das Stempelset Wimpeleien habe ich benutzt. 

Ich finde die Farben zusammen wirklich wunderschön – das Jade ist so erfrischend – irgendwie muss ich immer an ABBA denken 🙂

Morgen wird es übrigens blumig – 3D blumig um genauer zu sein 😀

Schönen Abend noch euch allen – ich werd mir jetzt ein paar Folgen New Girl anschauen…