Tag Archives: Verpackung

Stempelgarten_Weihnachten_Knallbonbon_Anleitung_Kuvertfalzbrett_Designpapier

Ein Knallbonbon für den Blog-Adventkalender

Hallo ihr Lieben,

ich habe mich auch heuer wieder am Adventkalender der österreichischen DemonstratorInnen beteiligt, und heute könnt ihr sozusagen in mein Türchen gucken.

Vielleicht kommt ihr gerade von Nicole

Ich habe nämlich ein Knallbonbon mit dem Stanz- und Falzbrett für Umschläge gemacht. Genauer gesagt, habe ich 45 gemacht, denn diese Knallbonbons habe ich unter anderem auf meinen Adventmärkten verkauft.

Sie herzustellen ist gar nicht schwer. Man nimmt ein 12×12 inch Blatt Designpapier und schneidet es in 6×6 inch Stücke, bekommt also 4 Stück aus einem Blatt heraus- oder man nimmt gleich einen 6×6 inch Block, wie beispielsweise den „Gemütliche Weihnachten“ DSP Block.

Danach falzt man egal bei welcher Seite bei 1,2,3, 4 und 5 inch und schneidet bei 5 1/2 inch ab. Danach stanze ich mit dem Kuvertfalzbrett an einer umgeschlagenen Falzkant jeweils links und rechts. Ich orientiere mich dabei meist an dem großen grauen Falzknopf und halte das Papier dabei einmal an einem und gleich darauf am anderen Ende. Die Stanzung macht man dann entlang aller Falzlinien jeweils links und rechts. Zum Schluss klebt man das Knallbonbon mit der Klebelasche zusammen.

Und dann passiert die Zauberei: Bindet man das Knallbonbon links und recht mit einer Kordel zusammen, entsteht die typische Form.

Stempelgarten_Weihnachten_Knallbonbon_Anleitung_Kuvertfalzbrett_Designpapier

Verziert habe ich die Knallbonbons mit Sternen-Rahmen. Die entstehen, wenn man alle Sternen Framelits ineinander legt und durch die BigShot kurbelt. Gestempelt habe ich den Gruß aus meinem Lieblings-Set „Tannenzauber“.

Stempelgarten_Weihnachten_Knallbonbon_Anleitung_Kuvertfalzbrett_Designpapier

Euch noch viel Spaß beim Stöbern im Adventkalender! Hier geht es weiter zu Betty.

Alles Liebe, Blog_Unterschrift

Du möchtest etwas bestellen? Alle Informationen dazu findest du hier.

Die nächste Sammelbestellung findet am Sonntag, 18. Dezember 2016 (bis 15:00 Uhr) statt. Du hast nicht so viel Zeit? Melde dich per Mail oder telefonisch und ich schicke dir dein Paket direkt von Stampin‘ Up!

 

stampin-up-stempelgarten-weihnachten-christmas-schneemannsuppe-es-schneit-framelits-formen-frostige-freunde

Schneemannsuppe für kalte Wintertage

Hallo ihr Lieben!

Draußen ist es kalt, für das Wochenende soll es sogar noch kälter werden – brrrrrrr. Schön, wenn man dann drinnen im Kachelofen ein Feuerchen entzünden kann und es sich mit einer heißen Schokolade gemütlich machen kann. Noch besser wird dieser Kakao, wenn man oben Marshmallows raufstreut – genau das ist Schneemannsuppe. Der schmelzenden Marshmallows schauen halt ein bisschen aus wie ein Schneemann bei Tauwetter 🙂

Meine Schneemannsuppe habe wie folgt dekoriert: Aus dem Designpapier im Block der Farbfamilie Pastellfarben habe ich mir eine Schlaufe für den fertig gekauften Becher geschnitten. Dafür habe ich alle Blätter der Farbe Himmelblau verwendet. Den Schneemann habe ich dann mit dem Stempelset Es schneit! auch in himmelblau gestempelt. Die Mütze und Händchen sind in Espresse gehalten und der Schal als Farbtupfer in Glutrot. Alle Teile sind mit den passenden Framelits Formen Frostige Freunde und der BigShot ausgestanzt. Das Näschen habe ich mit dem Stampin‘ Write Marker in Karotten Kürbisorange angemalt.

Auf dem Kreis aus Kraftkarton habe ich neben dem Schneemann noch einen Stern aus dem Glitzerpapier Diamantengleißen geklebt.

stampin_up_stempelgarten_es_schneit_framelits_frostige_freunde_schneemann_suppe

Für das Schild habe ich 5cm breite Streifen zugeschnitten und mit der Stanze Gewellter Anhänger bearbeitet. Der Text der Schneemannsuppe kommt aus diesem Stempelset und ist in Espresso gestempelt.

Ich habe meinen ersten Adventmarkt schon hinter mir und die Schneemannsuppe war, wider Erwarten, einer der Renner. Man kann sie auch schon vor Weihnachten verschenken und wer kann schon dem süßen Schneemann widerstehen. Auf meinem Facebook Eintrag könnt ihr Fotos von meinem klitzekleinen Stand sehen. Es hat wirklich Riesenspaß gemacht und ich habe so viele bewundernde und lobende Worte gehört. Das war wieder einmal Balsam auf der Seele.

stampin_up_stempelgarten_es_schneit_framelits_frostige_freunde_schneemann_suppe

Achja, gefüllt habe ich die Becher natürlich auch: die enthaltene Kakaomischung ist von Swissmiss und heißt Marshmallow Lovers. Sie enthält 2 Beutelchen, einen mit dem Kakaopulver und einen mit den Marshmallows. Man kann die heiße Schokolade mit Wasser oder Milch zubereiten und streut danach die Marshmallows oben drauf. Mit der Zuckerstange kann dann umgerührt werden.

Ich wünsche euch allen jedenfalls ein wunderschönes, kaltes Wochenende mit viel wohlig warmer Kuschelzeit!

Alles Liebe, Blog_Unterschrift

Du möchtest etwas bestellen? Alle Informationen dazu findest du hier.

Die nächste Sammelbestellung findet am Sonntag, 13. November 2016 (bis 20:00 Uhr) statt. Du hast nicht so viel Zeit? Melde dich per Mail oder telefonisch und ich schicke dir dein Paket direkt von Stampin‘ Up!

 

stempelgarten_stampin_up_cookie_cutter_halloween_stanze_lebuchenmaennchen_thinlits_bluetenpoesie-001

Ein bisschen Halloween gibt’s auch bei Stempelgarten

Hallo ihr Lieben!

 

habt ihr schon meinen gastartikel auf Familienschatz gesehen?

Schaut mal rein -> http://familienschatz.at/bastelspass-an-halloween/

stampin-up-stempelgarten-cookie-cutter-halloween-stanze-lebkuchenmaennchen-pumpkin-kuerbis

stampin-up-stempelgarten-cookie-cutter-halloween-stanze-lebkuchenmaennchen-pumpkin-kuerbis

 

Alles Liebe, Blog_Unterschrift

Für dieses kleine Schätzchen wurden folgende Produkte von Stampin‘ Up! verwendet:

Du möchtest etwas bestellen? Alle Informationen dazu findest du hier.

Die nächste Sammelbestellung findet am Sonntag, 30. Oktober 2016 (bis 20:00 Uhr) statt. Du hast nicht so viel Zeit? Melde dich per Mail oder telefonisch und ich schicke dir dein Paket direkt von Stampin‘ Up!

stampin-up-stempelgarten-pumpkin-kuerbis-flourish-thinlits-lagenweise-kreise-ovale

Dankeschön in Herbstfarben

Hallo ihr Lieben,

vor kurzem waren wir nachmittags bei einem Arbeitskollegen zum Kastanienbraten & Würstelgrillen eingeladen. Sein Haus hat eine traumhafte Lage neben einem Bach und er hat gemeinsam mit seiner Frau 3 Pferde, 2 Katzen und einen Hund – für meine Kinder ein kleines Paradies. Wir freuen uns jedes Jahr auf die Einladung und bringen natürlich gerne was Schönes mit.

Heuer habe ich ein paar edle Pralinen eingepackt.

stampin_up_stempelgarten_kuerbis_pumpkin_thinlits_bluetenpoesie_von_grosser_bedeutung

Wie vielen geht es mir gleich und ich kann die Finger nicht von den Thinlits Blütenpoesie lassen. Die große Blumenranke passt hier perfekt als Kürbisranke. Kürzlich habe ich sie sogar als Rosenhecke am Schloss von Dornröschen gesehen 🙂 Den Kürbis hab ich von Jenni abgeguckt, die ihn für ein Halloween Album gestaltet hat. Er besteht aus  3 Ovalen der Framelits Lagenweise Ovale. 2 dünne Papierstreifen habe ich dann noch mit dem Falzbein gekringelt, so wie man das mit Geschenkband macht.

stampin-up-stempelgarten-pumpkin-kuerbis-flourish-thinlits-lagenweise-kreise-ovale

Der Gruß stammt aus dem Stempelset Von großer Bedeutung. Die verschiedenen Kreise und Wellenkreise habe ich auch mit der BigShot und den Framelits Lagenweise Kreise gestanzt. Das Ornamentmuster ist wiederum von den Thinlits Blütenpoesie.

Das ist sowieso ein lustiger Fall – zuerst dachte ich ja, diese Thinlits brauche ich nicht, weil ich andere Blumen Thinlits schon habe, naja, was soll ich sagen, ich konnte nicht anders 🙂

Ich wünsche euch einen wunderschönen Herbst-Tag mit viel Nebel, Lesen und Kakao!

Alles Liebe, Blog_Unterschrift

Für dieses kleine Schätzchen wurden folgende Produkte von Stampin‘ Up! verwendet:

Du möchtest etwas bestellen? Alle Informationen dazu findest du hier.

Die nächste Sammelbestellung findet am Sonntag, 23. Oktober 2016 (bis 20:00 Uhr) statt. Du hast nicht so viel Zeit? Melde dich per Mail oder telefonisch und ich schicke dir dein Paket direkt von Stampin‘ Up!

Herbstliche Goodies mit Vogelscheuche

Hallo ihr Lieben,

was für ein schöner, verregneter Herbsttag heute ist. Ich muss ja gestehen, dass ich das Wetter mag – sowohl um drinnen gemütlich mit meinen Mäuschen zu kuscheln, als auch um draußen mit ihnen im Matsch herum zu hüpfen.

Und was passt besser zum Herbst als Vogelscheuchen? Diese süßen kleinen Kollegen aus dem Stempelset Cookie Cutter Halloween habe ich mit der Archival Tinte auf Aquarellpapier gestempelt und dann mit Hilfe des Aquapainters in den Farben Osterglocke, Glutrot, Ozeanblau, Wildleder und Savanne ausgemalen. Hinterlegt sind sie mit einem Blatt aus dem Framelits Laub.

www.stempelgarten.com

Die Verpackung selbst aus Kraftkarton ist ganz schnell gemacht. Man falzt gleich über die ganze Länge bei 1, 3, 5 unc 6 cm und schneidet dann bei 7cm ab. Danach schneidet man den 12 inch Streifen in je bei 3 inch ab – hat also gleich 4 Stück in einem Aufwasch gemacht. So entstehen aus einem Blatt Kraftkarton gleich 16 Verpackungen 😉 (für Merci oder Kinderschokolade classic).

stempelgarten_stampin_up_oesterreich_graz_umgebung_herbst_geschenk_ausgestochen_weihnachtlich_halloween_kinderschokolade_vogelscheuche_aquapainter_

Ich wünsche euch noch einen wunderbaren Sonntag!

Alles Liebe, Blog_Unterschrift

Für dieses kleine Schätzchen wurden folgende Produkte von Stampin‘ Up! verwendet:

Du möchtest etwas bestellen? Alle Informationen dazu findest du hier.

Die nächste Sammelbestellung findet am Sonntag, 9. Oktober 2016 (bis 20:00 Uhr) statt. Du hast nicht so viel Zeit? Melde dich per Mail oder telefonisch und ich schicke dir dein Paket direkt von Stampin‘ Up!

stampin_up_stempelgarten_oesterreich_graz_verpackung_paisleys_and_posies_aquarell_watercolor_sandfaerbige_tueten_clothpins-002

Wie Paisleys & Posies mein Herz eroberten

Hallo ihr Lieben,

Paisleys habe ich schon immer geliebt (und tue es noch immer). Ich hab sogar noch ein rotes Kopftuch mit weißem Paisley Muster von einem guten Freund meiner „Jugend“ zu Hause und kann mich einfach nicht davon trennen. Noch immer verwende ich es an Bad Hair Days manchmal oder für einen guten alten Rocker Style a la Bruce Springsteen.

Ich schweife aber ab 😀 Ich habe mich natürlich auch in das Stempelset Paisleys & Posies verliebt. Und ich habe diese schönen Formen mit meiner falschen Aquarelltechnik coloriert. Für diese Technik habe ich einen Wassertank-Pinsel mit Reinigungsalkohol befüllt und verwende ihn dann ganz normal mit den Stempelkissen. Also ich drücke es zusammen, damit ich ein bisschen Farbe am Deckel habe und entnehme direkt dort mit dem Pinsel die Farbe. Vorteil bei Benutzung von Alkohol statt Wasser

  1. auch auf normalem Flüsterweiß Papier verwendbar
  2. es geht schneller
  3. man bekommt das charakteristische punktuell mehr Farbe einarbeiten besser hin

Es funktioniert auch bestens auf Aquarell Papier – dazu bald mehr. Vielleicht probiert ihr es auch einmal aus 🙂

stampin_up_stempelgarten_oesterreich_graz_verpackung_paisleys_and_posies_aquarell_watercolor_sandfaerbige_tueten_clothpins-001

Diese Goodie-Tütchen habe ich für meine Workshops nächste Woche vorbereitet und mit ein paar Süßigkeiten gefüllt. Das Baumwollband ist leider nicht mehr erhältlich, auch nicht die Wäscheklammern – sehr schade…

stampin_up_stempelgarten_oesterreich_graz_verpackung_paisleys_and_posies_aquarell_watercolor_sandfaerbige_tueten_clothpins

Das Colorieren ist für mich so entspannend – ich liebe das am Abend. Das beruhigt einen innerlich nach einem anstrengenden Tag.

Ich wünsch euch noch einen schönen Sonntag!

Alles Liebe,

Blog_Unterschrift

Für dieses kleine Schätzchen wurden folgende Produkte von Stampin‘ Up! verwendet:

Du möchtest etwas bestellen? Alle Informationen dazu findest du hier.

Die nächste Sammelbestellung findet am Sonntag, 24. September 2016 (bis 20:00 Uhr) statt. Du hast nicht so viel Zeit? Melde dich per Mail oder telefonisch und ich schicke dir dein Paket direkt von Stampin‘ Up!

Stampin_Up_Stempelgarten_Tannenzauber_Tannen_und_Zapfen1

Der Tannenzapfen zum Mitbringen (Pinecone Box)

Hallo ihr Lieben,

es wird wieder ge-blog-hoppt bei uns. Ihr kommt vielleicht gerade von Tanja oder seid bei mir hier gestartet. Jedenfalls erwartet euch heute viel Inspiration zum Herbst- Winterkatalog. Und der ist heuer wirklich sehr, sehr toll geworden!

Ich habe mein momentanes Lieblingsset daraus verwendet. Tannenzauber. Und wie momentan öfter die Farbkombination Kraftkarton, flüsterweiß und eine Farbe, sowie mein neues Schatzi, den Folienkarton in kupfer <3

Eine Anleitung für die Tannenzapfenbox findet ihr für ein Stück 12×12 inch Papier hier – ich habe es ganz einfach mit einem 6×6 inch Stück ganz genau gleich gemacht. Das Schnicki Schnacki rundherum ist mit den Thinlits Formen Tannen und Zapfen gemacht. Auch die Mini-Tannenzapfen findet ihr im Herbst- Winterkatalog. hach…ich hör schon auf 😀

Stampin_Up_Stempelgarten_Tannenzauber_Tannen_und_Zapfen1

Stampin_Up_Stempelgarten_Tannenzauber_Tannen_und_Zapfen2

Stampin_Up_Stempelgarten_Tannenzauber_Tannen_und_Zapfen3

 

 

Vielleicht hüpft ihr gleich weiter zu Ute.

Und viel Spaß noch beim Anschauen 🙂

Alles Liebe,

Blog_Unterschrift

IMG_6658

Ein Gemüsegarten zu verschenken

Nein, nicht meiner – aber ein kleiner als Geschenk. Ich habe dieses Gärtchen nämlich beim Nicole von Wertschatz gesehen und was soll ich sagen, wenn ihr einmal auf ihrer Seite wart, kommt ihr so schnell nicht mehr vom Basteltisch weg…Sie hat für die Ziehverpackung sogar eine Anleitung gemacht, die ihr hier downloaden könnt.

Diese Schiebeverpackung ist so perfekt, dass ich nicht mal irgendwas daran geändert habe – ein perfekter Einsatz vom Stempelset „Gift from the garden“ und die perfekte Farbkombination! Ich hab lediglich die Maße so geändert, dass ich nicht so viel Verschnitt habe…

Ich habe die Gärtchen für einen Handarbeitsmarkt gewerkelt, den ich dann krankheits-bedingt leider nicht besuchen konnte, ihr sollt euch aber gerne daran erfreuen! Auch für die nahende Erntedank-Zeit ist das natürlich ein tolles Geschenk – einer ist jedenfalls schon für meine Mama reserviert, die uns heuer immer wieder mit selbst-gemachter Marmelade und Kompott verwöhnt. Ich schaff es heuer mit einer 3 und 1-jährigen einfach nicht einzukochen. Schaut man auch nur eine Sekunde nicht hin…ach, ihr kennt das bestimmt. Nächstes Jahr dann wieder…

IMG_6653 IMG_6654 IMG_6656 IMG_6658 IMG_6659

Euch noch eine wunderbare Woche & alles Liebe,

Angi

 

 

IMG_5906

Ein paar Tauf-Dankeschöns

…für wunderschöne Kekse wollten gefertigt werden. Da ich für die Kundin schon die Einladungen gestaltet hatte, sollte die Farb- Bänder- Kombination gleichbleiben, also Kirschblüte und weiß. Diese Verpackungen sind auch in Massenproduktion relativ rasch fertig und können so eine Cellophan Tüte als Verschluss schmücken. Seht selbst:

IMG_5905

Hoffentlich bekomme ich noch ein Foto von der gedeckten Tafel daumendrück

Alles Liebe, Angi

Dieses Material habe ich verwendet:

IMG_5848

Eine kleine Verpackung (aus 6×6 inch Papier)

Hallo ihr Lieben,

6×6 inch hat eine Menge Vorteile. Zum einen kann man aus einem Blatt Designpapier (bereits mit wunderschönen Motiven bedrucktes Papier) 4 Verpackungen werkeln und zum anderen kann man einen unserer tollen Designpapier Blöcke verwenden, die von Haus aus diese Größe haben. Ich kam wieder mal nicht um die Kombination schwarz, weiß, ockerbraun vorbei, als ich den kleinen Block mit name „go wild“ in den Händen hielt.

IMG_5854

Und das beste an den Verpackungen ist, dass sie weder geklebt, noch geschnitten werden müssen – falzen allein reicht aus. Die Anleitung dafür habe ich bei Sam von Pootles abgeschaut.

IMG_5853

 

IMG_5855

Die Blätter in Ockerbraun, ihr ahnt es schon, sind auch aus dem neuen Herbst- Winterkatalog. Das war sozusagen das Set, das ich unbedingt als allererstes haben musste. Ich liebe Blätter, und wenn sie dann noch im angesagten Henna-Tattoo Look sind, noch besser. Rosalie und ich verwenden das Set momentan jeden Tag. Sie fragt pünktlich nach dem Mittagsschlaf „Mama, welche Farbe stempeln wir heute Blätter?“ Och, das kann sie sich aussuchen und gleich mal zwischen 3 Orangetönen mit schönen Stampin‘ Up! Namen wählen 😀

Es lebe das Basteln mit Kleinkind 🙂

Alles Liebe, Angi

Dieses Material hab ich verwendet: